Windows Server 2019 - Die zentrale Verwaltung für Ihre hybride IT-Infrastruktur

Security

Umfassende Sicherheit

Verbessern Sie die Sicherheit und verringern Sie Risiken von Zero-Day-Exploit Angriffen mit dem integrierten Microsoft Windows Defender und dem Advanced Threat Protection Exploit Guard.

Infrastructure

Ihr persönliches verschlüsseltes Rechenzentrum

Nutzen Sie den verschlüsselten Netzwerk Verkehr zwischen den Hosts und den virtuellen Maschinen in Ihrer hybriden IT-Infrastruktur und verhindern Sie so gezielt Spionage und Manipulation Ihrer Daten.

CloudReady

Extended Hyperconverged Infrastructure

Erweitern Sie Ihre bestehenden Cluster Systeme mit der Cloud Scale-out Technologie in die Azure Cloud oder verschieben Sie sie zwischen Windows Domänen und gestalten Sie so flexibler denn je Ihre IT-Infrastruktur.

Gesteigerte Performance und bessere Skalierbarkeit für Ihr Rechenzentrum

  • Profitieren Sie von der 4-fach nutzbaren Kapazität und doppelt so vielen verfügbaren Volumes in Ihrem Storage Spaces Direct Cluster
  • Nutzen Sie den 100% Performance Gewinn beim Betrieb eines 2-Way Mirror S2D Clusters im Vergleich zu Server 2016
  • Der Storage Migration Service hilft Ihnen, auf einfache Weise Daten und Sicherheitseinstellungen zu übertragen
  • Storage Replica erhalten Sie mit Server 2019 bereits in der Standard Edition

Einzigartige Verwaltungsmöglichkeiten durch das Windows Admin Center

  • Verwalten Sie Clients, Server und Cluster zentralisiert durch einen webbasierten Zugriff auf das Windows Admin Center
  • Unterstützt die Verwaltung von Server Core und Nano Server
  • Kompatibel mit Server Versionen ab 2012 und Clients ab Windows 8
  • Fügen Sie Azure Cloud Dienste wie Azure Backup und File-Sync einfach über das Dashboard hinzu

Editionen von Windows Server 2019

  Datacenter Edition Standard Edition
Core Windows Server Funktionalität
Nano Windows Server Funktionalität ✓* ✓*
OSEs / vOSE 1 / unbegrenzt 1 / 2**
Windows Server-Container unbegrenzt unbegrenzt
Hyper-V Container 2
Hybrid Integration
Hyper converged Infrastructure X
Software-defined Network X
Storage Spaces
Storage Spaces Direct (S2D) X
Cluster Sets X
Storage Replica ✓***
Shielded Virtual Machines X
Host Guardian Service
Network Controller X
Guarded Hyper-V Host X
Vererbte Aktivierung ✓****

* Die Windows Server Standard Edition-Lizenz erlaubt 2 vOSEs (virtuelle Betriebssystemumgebungen), wenn alle physischen Kerne lizenziert sind. 

** erfordert Software Assurance (SA) aus dem Volumenlizenz Programm

*** für Server 2019 Standard: 1 Partnership + 1 Ressource Group mit 1 Single Volume (max. 2 Terabyte)

**** verfügbar, wenn Server 2019 Standard auf einem Server 2019 Datacenter Host betrieben wird

Zehn Vorteile von Windows Server 2019

  1. Verwalten Sie Client- und Server- sowie Clustersysteme mit dem neuen Windows Admin Center zentral und webbasiert
  2. Profitieren Sie von dem Zero-Day-Exploit Schutz durch die Windows Defender Advanced Threat Protection (ATP)
  3. Nutzen Sie Remote Desktop Services nun auch flexibel webbasiert mit dem neuen HTML5 Web-Client
  4. Erleben Sie den erweiterten Einsatz und die zentrale Verwaltung von Containerfeatures mit schlankeren Server Images und dem Einsatz von Kubernetes
  5. Setzen Sie Linux Systeme mit der verbesserten Windows Subsystems on Linux (WSL) ein
  6. Verbessern Sie die Sicherheit in virtualisierten Umgebungen mit der Hyper-V  Verschlüsselung zwischen virtuellen Maschinen und Hosts
  7. Integrieren Sie Ihre IT-Infrastruktur noch einfacher und flexibler in Microsoft Azure
  8. Erweitern Sie Ihre bestehenden Cluster System mithilfe von Cluster Sets in die Cloud
  9. Nutzen Sie die verbesserte Performance in Storage Spaces Direct sowie Data Deduplication für ReFS
  10. Mit dem Storage Migration Service (SMS) verschieben Sie einfach Ihre Datenbestände sogar bereits in der Standard Edition.

Schnittstellendaten aus AIS