Windows Autopilot

Modern Workplace mit Windows Autopilot
Windows Autopilot vereinfacht die Bereitstellung, Zurücksetzung und Umrüstung von Geräten – und das ganz ohne Aufwand für die IT-Abteilung. Ihre Nutzer werden es lieben.

TAROX versucht als moderner Lösungs-Anbieter stets neue und vielversprechende Technologien zu erkennen und zu nutzen, um seinen Fachhandelspartnern den Arbeitsalltag zu erleichtern. Windows Autopilot vereinfacht sämtliche Teilbereiche des Lebenszyklus von Windows-Geräten – sowohl für die IT, als auch für die Endbenutzer – von der ersten Bereitstellung bis zum Ende des Lebenszyklus.
Durch die Nutzung cloudbasierter Dienste können Gesamtkosten für die Bereitstellung, Verwaltung und Abkopplung von Geräten reduziert werden, indem die von der IT für diese Prozesse aufgewendete Zeit und der Umfang der zu verwaltenden Infrastruktur reduziert und die Benutzerfreundlichkeit für alle Typen von Endbenutzern gleichzeitig sichergestellt wird.

Bei der anfänglichen Bereitstellung von neuen Windows-Geräten nutzt Windows Autopilot die OEM-optimierte Version von Windows 10, die auf dem Gerät vorinstalliert ist, und spart Organisationen so den Aufwand, benutzerdefinierte Systemabbilder und Treiber für jedes Modell der eingesetzten Geräte bereitzuhalten.

Die Funktionen

Windows Autopilot bietet Dienste für die Einrichtung und Vorkonfiguration neuer Geräte, damit diese sofort einsatzbereit sind.

Bereitstellung durch Endnutzer
Erleichtern Sie Endnutzern mit Windows Autopilot die Einrichtung neuer Geräte – ganz ohne Zutun der IT.

Bereitstellung im Self-Deployment-Modus
Stellen Sie Windows 10 ganz einfach auf Kioskcomputern oder auf Geräten für die digitale Beschilderung oder allgemeine Nutzung bereit – mit wenig oder ganz ohne Interaktion.

Unterstützung bestehender Geräte
Stellen Sie das neueste Windows 10 ganz einfach auf bestehenden Geräten bereit. Vollkommen automatisch werden Anwendungen installiert und Profile synchronisiert, damit Endnutzer nahtlos weiterarbeiten können.

White-Glove-Bereitstellung
Partner oder IT-Mitarbeiter können Windows 10-Geräte für Unternehmen oder Einzelnutzer vorab bereitstellen, damit die Geräte vollständig konfiguriert und direkt einsatzbereit sind.

Windows Autopilot-Zurücksetzung
Entfernen Sie persönliche Dateien, Anwendungen und Einstellungen, und setzen Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurück. Die Identität in Azure AD bleibt unverändert, sodass ein neuer Nutzer das Gerät problemlos übernehmen kann.

Sauberer Registrierungsstatus
Bevor Nutzer auf den Desktop zugreifen können, müssen Geräte vollständig konfiguriert, konform und sicher sein.

Windows Autopilot vereinfacht die Bereitstellung, Zurücksetzung und Umrüstung von Geräten – und das ganz ohne Aufwand für die IT-Abteilung. Ihre Nutzer werden es lieben.

So funktioniert’s

Dank Windows Autopilot muss man keine Images aufspielen oder Geräte manuell einrichten, bevor neue Geräte dem Endkunden zur Verfügung gestellt werden. All dies erledigt TAROX für Sie, und die Mitarbeiter können gleich mit der Arbeit beginnen.

  1. Geräte registrieren
    Die bestellten Geräte werden beim Windows Autopilot registriert. Details finden Sie weiter unten.
  2. Profil erstellen
    Passen Sie die Einrichtung und Konfiguration individuell an, indem Sie ein Profil erstellen und zuweisen.
  3. Ausliefern
    Sobald der Kunde sein Gerät mit dem Internet verbunden hat, lädt die Konfiguration automatisch.

Mehr Infos finden Sie hier.

Schnittstellendaten aus AIS