Exzellente Lösung für sichere Software-Lizenzen

Mit dem TAROX Lizenz Manager unterstützen Systemhauspartner exklusiv mittelständische Firmen unter ihren Kunden, um fortlaufend alle Lizenzregeln und Nutzungsrechte einzuhalten. Damit bewahren sie ihre Auftraggeber aus Unternehmen vor anhaltender Unsicherheit, langwierigen Projekten, teuren Expertisen, empfindlichen Strafgeldern und schweren Reputationsschäden.

Das Software Asset Management (SAM) geschieht als Managed Service in einem komfortabel automatisierten, dynamisch angepassten und einfach zu überblickenden Prozess. Das Consulting der TAROX AG vermittelt diese attraktiven Dienste „powered by SAM Live!“ als exzellente Lösung mit einem starken Produktprogramm aus buchbarem Starter Paket plus jeweils drei bedarfsgerechten Bundles und Erweiterungsmodulen (Add-on). Zusätzlich gibt es zuverlässigen Support im „SAM Live!“-Center sowie aus dem TAROX Consulting.

Mit dem übersichtlichen Lizenz-Cockpit sehen Anwender gleich über das individuelle Dashboard am Monitor, ob und wie dauerhaft der stets optimale Stand in Erlaubnissen und Verträgen eingehalten ist. Dabei scannt das intelligente System immer die aktuelle IT-Infrastruktur. Mit dem herausragenden Asset Management Portal sorgen Partner als Provider für verlässliche Lizenz-Sicherheit in Unternehmen. Denn die verlässliche Inventur von Software-Lizenzen gilt als Brücke zur schutzspendenden Security.

Für die Einführung des TAROX Lizenz Managers spricht der umfangreiche Consulting-Service des IT-Lösungsanbieters aus Lünen und die Erfahrung des spezialisierten Partners „SAM Live!“ aus München. Installation und Anwendung sind leicht erlern- und bedienbar, gute Konditionen inklusive der Nutzung des Starter Pakets zum kostenlosen Test über sechs Monate sind verlockend, drei leistungsstarke Bundle-Module und Add-on-Bausteine steigern zudem die Möglichkeiten in der Vermarktung der exklusiven Systemhaus-Dienste für Unternehmen inklusive hoher Kundenbindung. Transparenz in der Preisgestaltung garantieren überschaubare Monatsmieten zu moderaten Kursen, flexible Laufzeiten von zwölf, 24 und 36 Monaten erleichtern zudem die Entscheidung.

Der TAROX Lizenz Manager vermittelt Wettbewerbsvorteile in einem Bündel aus Plattform, Software und Services rund ums Software Asset Management, License Management und IT Asset Management. Weitere Schlüsselkriterien, die für den Einsatz sprechen, sind die Sicherheit der Software-as-a-Service aus deutschen Rechenzentren, die Autorisierung und Empfehlung durch Microsoft und die dauerhafte Konformität des Systems.

Schon mit dem ersten Modul beginnt der systematische Prozess des Software Asset Managements: Nutzer erfassen, verwalten, kontrollieren und schützen den Bestand eines Unternehmens in allen Lebenszyklus-Phasen. Mit dem SAM-Prozess wirkt man fortlaufend und dokumentiert den jeweils aktuellen Stand der Lizenzen – von der Beschaffung über die Bereitstellung und Verwaltung bis zur Ausmusterung. Bei der Aufnahme der Daten zum Inventar erkennt das System aktive Software Services, nimmt die Vertragshistorien auf, passt die Benutzeroberfläche an, sorgt für Anordnungen nach Standorten und erledigt auch den Abruf von Warranty für Hardware.

Die installierten Software-Pakete auf allen Clients werden ebenso erkannt wie die Hardware-Ausstattung, die Netzwerkkomponenten und die Konfiguration. Der TAROX Lizenz Manager analysiert Software-Verträge und Lizenz-Zuweisungen, übernimmt gewünschte Auswertungen oder nach Eingabe der Rahmendaten auch die fortlaufende Pflege von Daten zu Verträgen und Lizenzen. Das System stellt Auswertungen zum betreuten Unternehmen zusammen – ob Compliance Reports, Risk Reports, Lizenz-Bilanzen oder Lizenzierungs-Empfehlungen.

Schnittstellendaten aus AIS

Mit unserem TAROX Lizenz Manager bieten wir unseren Partnern und deren Kunden dauerhafte Lizenz-Konformität. Somit sind sie im Bereich Lizenzmanagement bestens aufgestellt und haben stets alles Wichtige im Blick.

Dirk Bartusch, Senior Consultant, TAROX