Windows® 8 Upgrade / Neuinstallation

1. Upgrade von Windows® 7 auf Windows® 8

Windows® 8 unterstützt das direkte Upgrade von Windows® 7. Das Setup greift dabei auf bereits installierte Windows Treiber zu. Das Windows Recovery steht nach dem Upgrade auf Windows® 8 nicht mehr zur Verfügung. Erstellen Sie daher bitte unbedingt vor einem Upgrade einen Windows-Reparaturdatenträger sowie ein Systemabbild um die Windows® 7 Installation im Notfall wiederherstellen zu können.

Voraussetzung

Stellen Sie sicher dass Sie ein vollständiges Windows 8 Upgrade, bestehend aus Windows 8 Datenträger sowie Windows 8 Produkt-Key, erhalten haben.

Beachten Sie dabei die Programminformationen des Microsoft® Windows Upgrade Offer unter https://windowsupgradeoffer.com.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre persönlichen Dateien und Dokumente auf einen USB Stick oder eine DVD gesichert haben. Microsoft® und TAROX AG übernehmen keine Haftung für Datenverluste durch das Windows 8 Upgrade.

Schalten Sie Ihr System ein und stellen Sie wenn möglich eine Internetverbindung her.

Durchführung

1. Legen Sie die erstellte Windows® 8 Upgrade DVD in das Laufwerk bzw. schließen Sie den Windows 8 Upgrade USB Stick an, wählen Sie in der automatischen Wiedergabe „setup.exe ausführen“ und stimmen Sie ggf. den Eingaben der Windows Benutzerkontensteuerung zu. Sollte die Automatische Wiedergabe der DVD nicht verfügbar sein, öffnen Sie das DVD-Laufwerk im Windows® 7 Arbeitsplatz und starten Sie die setup.exe.

2. Das Windows 8 Upgrade wird vorbereitet. Dies kann einige Minuten dauern.

3. Laden Sie wichtige Updates für die Installation herunter. Durch die Installation von Updates wird das Windows ® 8 Setup möglicherweise neu gestartet.

4. Geben Sie den Windows 8 Produkt-Key aus dem Windows 8 Upgrade Offer Programm ein und akzeptieren Sie die Lizenzbedingungen

5. Wählen Sie aus welche Dateien, Anwendungen und Einstellungen Sie während des Windows 8 Upgrade behalten möchten.

6. Überprüfen Sie die Zusammenfassung Ihrer Auswahl und beginnen Sie mit der Windows 8 Installation. Während diese läuft, können Sie das System nicht verwenden, speichern und schließen Sie daher alle laufenden Anwendungen.

7. Nehmen Sie nach erfolgreicher Durchführung des Windows® 8 Setup abschließende Anpassungen und Einstellungen vor und melden Sie sich am PC an.

8. Aktivieren Sie Ihre Windows® 8 Installation um das Betriebssystem uneingeschränkt nutzen zu können!

9. Überprüfen Sie die Windows® 8 Installation und stellen Sie sicher dass alle Geräte korrekt funktionieren. Möglicherweise müssen einige Anwendungen und Treiber erneut installiert werden. Sie finden die für Windows® 8 notwendigen Treiber auf unserer Homepage im Support - Bereich.

Hinweise:

Das unter Windows 7 vorinstallierte kostenfreie Office 2010 Starter wird von Windows 8 nicht unterstützt. Sie können diese Anwendung deinstallieren.

Während des Windows 8 Upgrade wird eine Kopie des alten Windows 7 Betriebssystem auf Laufwerk C:\ im Ordner Windows.old erstellt. Diesen Ordner sollten Sie nach Sicherung aller notwendigen Dateien und Anwendungen löschen, um den Speicherplatz freizugeben.

 

2. Upgrade von Windows® XP auf Windows® 8

Windows® 8 unterstützt kein direktes Upgrade von Windows® XP. Daher müssen Sie Ihre Windows® XP Daten und Einstellungen transferieren und eine Windows® 8 Neuinstallation durchführen.

Voraussetzung

Laden Sie sich das Tool Windows Easy Transfer (WET) auf Ihr Windows® XP System. Achten Sie auf die korrekte Auswahl der SKU (x86 oder x64)! www.microsoft.com/Downloads/details.aspx

Sie benötigen eine ausreichend große USB Festplatte, USB Flash Laufwerk oder einen DVD Rohling um Ihre Daten und Einstellungen transferieren zu können.

Durchführung

Transfer der Windows XP Daten und Einstellungen

1. Installieren Sie das zuvor heruntergeladene Tool Windows Easy Transfer auf Ihrem Windows XP SP3 System.

2. Verbinden Sie die externe USB Festplatte oder das USB Flash Laufwerk mit dem Windows XP SP3 System (notwendig für die Erfassung des Windows XP Images)

3. Starten Sie Windows Easy Transfer durch Klicken auf Start – Programme – Windows Easy Transfer.

4. Im Willkommen Bildschirm wählen Sie „Weiter“

5. Im Programme schließen Bildschirm werden Ihnen evtl. Programme angezeigt die vor Durchführung des Datentransfer geschlossen werden müssen.

6. Im Bildschirm „Wie möchten Sie die Dateien und Einstellungen auf den Zielcomputer übertragen“ wählen Sie „CD/DVD oder ein anderes Wechselmedium verwenden“.

7. Im Bildschirm „Wählen Sie aus wie Dateien und Einstellungen übertragen werden sollen“ können Sie Ihr Zielmedium bestimmen.

8. Im Bildschirm „Netzwerkpfad …“ wählen Sie Ihren Zieldatenträger aus, vergeben Sie einen Dateinamen für die Transferdatei und klicken Sie auf „Weiter“

9. Im Bildschirm „Welche Objekte möchten Sie auf …“ wählen Sie „Alle Benutzerkonten, Dateien und Einstellungen“

10. Überprüfen Sie im nächsten Bildschirm Ihre Auswahl und stellen Sie sicher dass die angezeigte Größe der Transferdatei die Kapazität Ihres Ziellaufwerkes nicht überschreitet. Wechseln Sie ggf. den Zieldatenträger aus oder passen Sie Ihre Datei Auswahl an. Klicken Sie zur Durchführung des Transfer auf „Übertragen“

11. Windows Easy Transfer erstellt die Migrierungs-Datei auf dem Ziellaufwerk.

12. Nachdem das Windows Easy Transfer die Übertragung abgeschlossen hat, ist das System für die Windows® 8 Neuinstallation vorbereitet.

13. Entfernen Sie das USB Laufwerk und fahren Sie mit der Windows® 8 Neuinstallation fort.

 

3. Windows® 8 – Neuinstallation

Voraussetzung

Stellen Sie sicher dass Sie eine gültige Lizenz zur Durchführung des Windows 8 Upgrade besitzen, einschließlich eines gültigen Windows 8 Produkt-Key aus dem Microsoft Windows Upgrade Offer Programm.

Sichern Sie vor Beginn der Windows 8 Neuinstallation Ihre Dateien, Einstellungen und Anwendungen auf einem externen Datenträger.

Durchführung

1. Starten Sie das System von dem Windows 8 Upgrade Medium (DVD oder USB Stick).

2. Beginnen Sie das Windows 8 Setup mit Auswahl der korrekten Sprache, Region und Tastatur.

3. Wählen Sie „Jetzt installieren“ um fortzufahren.

4. Geben Sie den Windows 8 Product-Key ein, um fortzufahren und Windows nach Abschluss der Installation zu aktivieren.

5. Akzeptieren Sie die Lizenzbedingungen.

6. Wählen Sie die Installationsart „Benutzerdefiniert: Nur Windows installieren (für fortgeschrittene Benutzer)“ aus.

7. Wählen Sie im Bildschirm „Wo möchten Sie Windows installieren“ die Zielpartition aus.

Hinweis: Sie müssen Windows Setup vom Installationsdatenträger starten um Partitionsänderungen durchführen zu können.

Wenn Sie Windows 8 auf eine Partition mit älterer Windows Version installieren, werden Dateien und Ordner in einen Windows.Old Ordner verschoben. Sie können auf die Daten im Windows.Old Ordner zugreifen, jedoch die vorherige Windows Installation nicht mehr verwenden.

8. Windows 8 wird installiert. Dieser Prozess kann bis zu einer Stunde dauern. Entfernen Sie den Installationsdatenträger nicht bis die Installation vollständig ist!

9. Passen Sie Windows 8 Ihren Vorstellungen an und melden Sie sich am PC an.

10. Aktivieren Sie Ihre Windows 8 Installation und führen Sie Windows Update (Erforderliche und empfohlene Updates) durch.

11. Installieren Sie Ihre Anwendungen sowie falls erforderlich fehlende Treiber. Sie finden die für Windows® 8 notwendigen Treiber auf unserer Homepage im Support - Bereich.

 

4. Wiederherstellung von Windows® XP Daten auf Windows® 8

Das zur Wiederherstellung von Windows® XP Daten notwendige Windows Easy Transfer Tool ist bereits in Ihrer Windows® 8 Installation vorhanden.

Voraussetzung

Um Ihre mit Windows Easy Transfer gesicherten Windows® XP Daten auf der Windows® 8 Neuinstallation wiederherstellen zu können, benötigen Sie den Datenträger mit der MIG Datei.

Durchführung

1. Verbinden Sie die externe USB Festplatte oder das USB Flash Laufwerk mit dem Windows® 8 System oder legen Sie die DVD in das Laufwerk (Zugriff auf die Transferdatei).

2. Starten Sie Windows-EasyTransfer durch Eingabe von „EasyTransfer“ auf der Windows® 8 Metro Oberfläche und anschließender Auswahl der App Windows-EasyTransfer.

3. Im Willkommen Bildschirm wählen Sie „Weiter“

4. Im Bildschirm „Was möchten Sie verwenden, …“ wählen Sie „Eine externe Festplatte oder …“.

5. Im Bildschirm „Welchen Computer verwenden Sie jetzt?“ wählen Sie „Dies ist der Zielcomputer.“

6. Bestätigen Sie mit „Ja“ dass Ihre Dateien und Einstellungen vom Quellcomputer bereits auf einem externen Datenträger gesichert wurden.

7. Navigieren Sie zu dem Datenträger mit der MIG Transferdatei und öffnen Sie diese.

8. Wählen Sie aus welche Daten aus der Sicherung auf Ihr Windows® 8 System übertragen werden soll.

9. Starten Sie anschließend die Übertragung mit Klick auf „Übertragen“. Sie können Ihre Auswahl im Detail „anpassen“. Die Übertragung von Benutzerkonten und Laufwerkszuordnungen finden Sie unter „Erweiterte Optionen“.

10. Die notwendige Übertragungszeit variiert je nach Datenvolumen. Nach Abschluss der Übertragung überprüfen Sie diese auf Vollständigkeit.

11. Installieren Sie fehlende Programme nach und starten Sie Ihr Windows® 8 System neu.

 

5. Technische Unterstützung

Für technische Unterstützung zum Windows® 8 Upgrade oder zur Windows® 8 Neuinstallation kontaktieren Sie uns per E-Mail unter technik@tarox.de oder nutzen Sie unsere Servicerufnummer 0231/98 98 0-200

 

Ist Ihr Rechner Windows® 8 READY?

Testen Sie einfach unter Windows® 8 READY? anhand der Artikelnummer Ihres Rechners, ob dieser Windows 8 kompatibel ist oder anhand der unten aufgeführen Geräteliste (ab Kaufdatum 01.08.2012).

Modellbezeichnungen:

TAROX Business 3000HM/HD/BM/BD   Windows® 8 READY  
TAROX Business 5000HM/HD/BM/BD   Windows® 8 READY  
TAROX Business 5000QD/QM   Windows® 8 READY  
TAROX Business 5263BM   Windows® 8 READY  
TAROX Business 5263ZT   Windows® 8 READY  
TAROX Business 7263ZT   Windows® 8 READY  
TAROX Business 3000 - AIO 23.6" MultiTouch   Windows® 8 READY  
TAROX Business 3000 - AIO 23.6" für Office   Windows® 8 READY  
TAROX Connect 3263BT   Windows® 8 READY  
TAROX Connect 5264BT   Windows® 8 READY  
TAROX Connect 5264ZT   Windows® 8 READY  
TAROX Connect 7264ZT   Windows® 8 READY  
TAROX Connect 7267ZT   Windows® 8 READY  
TAROX Connect 7268ZT   Windows® 8 READY  
TAROX Workstation E5139BD   Windows® 8 READY  
TAROX Workstation E5204BD   Windows® 8 READY  
TAROX Workstation E5149BT   Windows® 8 READY  
TAROX Workstation E5206BT   Windows® 8 READY  
TAROX Workstation E7206ZT   Windows® 8 READY  

Ihr TAROX Support Team

Nach oben

Entdecken Sie Windows 8